AGB

1. Allgemeines / Vertragsabschluß
Für alle unsere Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Ergänzende Nebenabreden und Vereinbarungen können nur schriftlich vereinbart werden.

Kaufverträge kommen durch eine Auftragsbestätigung oder durch die Versendung der Ware zustande. Ungenehmigte Rücksendungen können nicht akzeptiert werden.

Angebote gelten grundsätzlich nur solange der Vorrat reicht und in haushaltsüblichen Mengen. Irrtümer und technische Fehler bei der Preisauszeichnung bleiben vorbehalten.

2. Preise
Die im Art-Shop ausgewiesenen Preise verstehen sich als Brutto Preise mit zur Zeit 19% Mehrwertsteuer. Außer bei Bücher Zeitschriften bei denen ein zur Zeit 7%iger Steuersatz unterliegt. Die Preise verlieren Ihre Gültigkeit mit der Veröffentlichung neuer Preise.

3. Versandkosten Inland
Die oben genannten Preise verstehen sich ohne Versandkosten. Die Versandkosten werden mit den Warenkosten in Rechnung gestellt und gehen steht’s zu lasten des Bestellers. Die Verpackung wird mit dem Selbstkostenpreis berechnet.

Sendungen bis 500g: 1,50 Euro
Sendungen bis 1000g: 2,50 Euro
Sendungen bis 5000g: 6,00 Euro
Sendungen ab 5000g: 7,90 Euro

4. Versandkosten Ausland
Die Versand- und Verpackungskosten gehen zulasten des Bestellers und werden berechnet.

Sendungen bis 500g: 5,50 Euro *
Sendungen bis 1000g: 7,00 Euro *
Sendungen bis 5000g: 11,50 Euro **
Sendungen ab 5000g: 12,90 Euro **

* Diese Preise gelten für die Ländergruppe Europa, der Deutschen Post AG
** Versand per Paketdienst. Preis gilt nur für Belgien, Luxemburg, Niederlande, Dänemark, Österreich.
Resteuropa und Welt auf Anfrage.

5. Zahlung
Grundsätzlich sind die von uns gestellten Rechnungen sofort fällig, außer wenn es auf der Rechnung anders vermerkt ist.

6. Erstattung des Kaufpreises bei Rückgabe
Wir erstatten den Kaufpreis nach ordnungsgemäßen Eingang der Ware. Entweder durch Gutschrift auf seinem Kundenkonto oder wahlweise durch Überweisung auf ein angegebenes Bankkonto.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns palette Verlagsgesellschaft mbH, Rheinstraße 4-6, 56068 Koblenz, Fax: +49 / 0261 / 17295, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. von uns gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung.

Rückgaberecht


Sollten Sie von Ihrem Rückgaberecht (innerhalb von 14 Tagen) Gebrauch machen, muss die Ware (p&z Hefte sind vom Umtausch ausgeschlossen) – auf eigene Gefahr und auf eigene Kosten – im Neuzustand der palette Verlagsgesellschaft mbH zurückgesendet werden. Eingeschweißte Produkte nehmen wir nur in der Einschweißfolie zurück! Ist die Ware nicht im Neuzustand, nehmen wir die Produkte nicht zurück.

Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:
palette Verlagsgesellschaft mbH, Rheinstraße 4-6, 56068 Koblenz
Fax: +49 / 0261 / 17295, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Ende der Rückgabebelehrung.